Tags: pairing: boerne/alberich

Mission accomplished (TO Münster)

Sowas kann davon kommen, wenn man nach einer Nachtschicht Kritiken seiner Fanfiction liest. Ich lehne wegen Übermüdung nahezu alle Verantwortung ab.

Rating: P6
Genre: Humor, Fluff (?)
Handlung: Fast wortlos
Bezug: baggeli hat mich angestiftet mit einem Review im FF.de
Beta: none
Länge: 100 (wie es sich für ein Drabble gehört)
Disclaimer: Der ortsübliche
A/N: Bei einem Drabble kann der Header leicht mal länger als der Haupttext sein. Aber Baggi vermisst wohl etwas Fluff, ob das hier jetzt fluffig genannt werden kann, weiß ich nicht, dazu bin ich nach meiner Nachtschicht noch zu müde. *gähne wie ein Löwe*

<lj-cut>http://justinterest65.livejournal.com/1753.html</lj-cut>
  • t_sihek

Hoher Wetteinsatz

Ein Schnellschuss, sozusagen.
Auf der Suche nach guten Vorlagen für Zeichnungen ist mir beim Stöbern im Net ewas aufgefallen: Ich mag Boernes Bart, auch wenn ich Männer mit Bart sonst nicht mag. Aber bei Boerne... ja, das hat was.
Nach dieser Erkenntnis hat sich eine Idee festgesetzt... das Ergebnis seht Ihr unten, auch wenn ich nicht versprechen kann, das nicht auch noch mal in einer längeren Version zu verwenden.

Der Drabble musste einfach sein.

Die Charaktere gehören nicht mir, nur der Plot.
~~
( Hoher Wetteinsatz )
  • t_sihek

Ende

Das Ende von "Die chinesische Prinzessin" kann ich unmöglich so stehen lassen. Ein verstörter Boerne, eine noch verstörtere Alberich... nee... das geht gar nicht.

Die Geschichte kann eigenständig oder auch als sehr sehr spät angesetztes Sequel zu "Anfang" gelesen werden.

Fandom: Tatort Münster
Pairing: Boerne/Alberich
Rating: PG 16 und das ist ernst gemeint. Es geht zur Sache, jedoch ohne explizite Beschreibungen, die ein höreres Rating fordern würden.
Disclaimer: wie üblich... mir gehört die Idee, die Charaktere sind nur geborgt.

Collapse )
  • t_sihek

Anfang

Warum nicht mit dem Anfang beginnen?

Eine meiner ersten Gesichten zu Boerne/Alberich beginnt damit, dass sie sich kennen lernen... Prequel zu dem seeeeehr viel später ansetzbaren "Ende" (das auch als alternatives bzw. ergänzendes Ende zu "Die chinesische Prinzessin" gelesen werden kann).

Fandom: Tatort Münster
Pairing: Boerne/Alberich
Rating: PG 6, friendship
Bereits gepostet auf fanfiction.de
Disclaimer: das Übliche... die Idee gehört mir, die Personen den Machern von Tatort
Collapse )

Versprechen bricht man nicht - 4. und letzter Teil

Rating: P6
Genre: ab jetzt nur noch Freundschaft, Romantik, Fluff bis hin zum Kitsch-as-kitsch-can, aber ich find's einfach nur schön
Warning: Ich habe mich höchstwahrscheinlich auch des massiven OOC schuldig gemacht, zumindest an mancher Stelle, aber naja, that's fanfiction.
Pairing: Boerne/Alberich
Bezug: baggelis BigBang-Geschichte „Herzrasen“
Länge: ca. 6000 Wörter (irgendwie wirklich viel zu lang, aber ich kann mich einfach nicht kurz fassen, deshalb unterteilt in vier Kapitel)
Disclaimer: Der ARD, den Autoren, der Produktionsgesellschaft gehört alles, mir nix.
A/N: Ich bin halt ein Töffel und kann nicht bis vier zählen. *Asche auf mein Haupt streue* *grins*

4. und letztes Kapitel

Versprechen bricht man nicht - Teil 3

Rating: P6
Genre: ab jetzt nur noch Freundschaft, Romantik, Fluff bis hin zum Kitsch-as-kitsch-can, aber ich find's einfach nur schön
Warning: Ich habe mich höchstwahrscheinlich auch des massiven OOC schuldig gemacht, zumindest an mancher Stelle, aber naja, that's fanfiction.
Pairing: Boerne/Alberich
Bezug: baggelis BigBang-Geschichte „Herzrasen“
Länge: ca. 6000 Wörter (irgendwie wirklich viel zu lang, aber ich kann mich einfach nicht kurz fassen, deshalb unterteilt in drei Kapitel)
Disclaimer: Der ARD, den Autoren, der Produktionsgesellschaft gehört alles, mir nix.
A/N: Hab ich mich doch wirklich verzählt, es sind vier und nicht drei Kapitel, wie bisher angekündigt, sorry

3. Kapitel

Versprechen bricht man nicht - Teil 2 (Tatort Münster)

Rating: P6
Genre: ab jetzt nur noch Freundschaft, Romantik, Fluff bis hin zum Kitsch-as-kitsch-can, aber ich find's einfach nur schön
Warning: Ich habe mich höchstwahrscheinlich auch des massiven OOC schuldig gemacht, zumindest an mancher Stelle, aber naja, that's fanfiction.
Pairing: Boerne/Alberich
Bezug: baggelis BigBang-Geschichte „Herzrasen“
Länge: ca. 6000 Wörter (irgendwie wirklich viel zu lang, aber ich kann mich einfach nicht kurz fassen, deshalb unterteilt in drei Kapitel)
Disclaimer: Der ARD, den Autoren, der Produktionsgesellschaft gehört alles, mir nix.
A/N: Ich gebe zu, Boerne und Urlaub, das existiert im Canon wohl nicht gemeinsam in einem Wörterbuch, aber, hey, er ist ja nicht alleine unterwegs *breitgrins*

justinterest65

Versprechen bricht man nicht (Tatort Münster)

Rating: P6
Genre: h/c, später: Freundschaft, Romantik, Fluff bis hin zum Kitsch (?)
Warning: Ich habe mich höchstwahrscheinlich auch des massiven OOC schuldig gemacht, zumindest an mancher Stelle, aber naja, that's fanfiction.
Pairing: Boerne/Alberich
Bezug:: baggelis BigBang-Geschichte "Herzrasen"

Mein Erstling hier, ich hoffe aber trotzdem, dass es Euch Spaß machen wird, ihn zu lesen.

justinterest65
Herzrasen
  • baggeli

Fanfiction Update - Tatort Münster


Mein Beitrag zum BigBang 2013

Titel: Herzrasen

Beta: josl, jolli
Genre: ein Hauch von Humor, Romanze, h/c, Angst, Drama
Pairing: Boerne/Alberich
Wortanzahl: ~35.000
Warnungen: ooc, cd. Loser Bezug zur Episode Eine Leiche zuviel, es ist von Vorteil, die Folge zu kennen!
Rating: Ab 12
Zusammenfassung: Gedankenverloren sah sie ihm nach, als er den Raum verließ. In den letzten Wochen hatte sich ihre Beziehung irgendwie verändert... doch sie konnte nicht einmal genau sagen, wie, warum und vor allem, in welche Richtung.
Wenige Stunden später allerdings war das ihre geringste Sorge.

Fic Masterpost: hier
(Bingo-Prompt: in Ohnmacht fallen/ohnmächtig)

Fanart Masterpost: hier (Achtung, Spoiler - besser zuerst die Geschichte lesen!)
(Bingo-Prompt: kitschig)

Collapse )