Tags: !presse

fandom

Neues Team für Saarbrücken.

Leo Hölzer" und "Adam Schürk" melden sich zum Dienst! Daniel Sträßer als Adam Schürk und Vladimir Burlakov als Leo Hölzer führen künftig als Kriminalhauptkommissare das Ermittlerteam des "Tatortes" des Saarländischen Rundfunks. Zu diesem Ensemble gehören auch Brigitte Urhausen als Hauptkommissarin Esther Baumann, Ines Marie Westernströer als Hauptkommissarin Pia Heinrich sowie Anna Böttcher als Rechtsmedizinerin Dr. Henny Wenzel.



Quelle: daserste.de
Steg 2
  • baggeli

In Vorbereitung: Tatort Münster - "Lakritz"

Tatort Münster – „Lakritz“ (QUELLE)

Hannes Wagner ist in Münster eine Institution. Oder besser gesagt er war es. Denn am Morgen nach seinem 40. Dienstjubiläum als Marktmeister des weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Wochenmarktes liegt er mausetot in seiner Villa. Und beinahe jeder der Marktbeschicker hätte guten Grund, Hannes Wagner ins Jenseits zu befördern. Gar nicht erst zu reden von denen, die Wagner in den Jahrzehnten seiner Herrschaft nicht mit einer der begehrten Lizenzen für einen Stand auf dem Markt beglückt hat.
Eine der vielen Spuren führt unsere Helden zu einer kleinen Lakritzmanufaktur, zu Monika, Boernes erster Liebe und zu einem lange zurückliegenden Fall, der aus dem kleinen Karl-Friedrich schließlich den großen Boerne werden ließ…

Details: Tatort Münster - “Lakritz”

Produktion: Molina Film

Regie: Randa Chahoud

Drehbuch: Thorsten Wettcke
Darsteller: Axel Prahl, Jan Josef Liefers, ChrisTine Urspruch, Mechthild Großmann
Kamera: Kristian Leschner
Sender: WDR
Drehort: Münster und Umgebung, Köln und Umgebung
Drehzeit:12.03.2019 - 12.04.2019

Hier ein Castingfoto vom potentiellen jungen Boerne: https://www.instagram.com/p/BtbdeM7BzUw/

BT_Anfang

"Mich überlebt der Tatort auf jeden Fall" Gunther Witte (1935 - 2018)

Der "Erfinder" des Tatorts ist am 16. August gestorben.

Das Zitat ist aus diesem Interview (Spiegel Online), genauso wie dieses hier:
"Kennen Sie 'Die Konsequenz'? Den Film habe ich 1977 zusammen mit Wolfgang Petersen gemacht. Der erste schwule Kuss im deutschen Fernsehen, ein Riesending war das! Warum interessiert sich nie einer auch mal dafür?"

Interview mit Gunter Witte (Süddeutsche)

Nachruf (FAZ)
Steg 2

Es ist bestätigt: "Schlangengrube" am 27. Mai

Man darf gespannt sein auf Boerne als Fernsehkoch.
*tiefes-Seufzen*





Fotogalerie hinter dem Cut:

Quelle | Fotos: © WDR/ Bild mit Aquarium: Martin Menke. Die restlichen Bilder sind vermutlich von Thomas Kost.

Collapse )

i is writur

Tatort Bremen: Postel und Mommsen hören 2019 auf

Ich weiß ja nicht, ob wir hier Bremenfans haben - also der Tatort, nicht die Fußballmannschaft -, aber ich dachte, es könnte vielleicht den einen oder anderen interessieren, dass Sabine Postel und Oliver Mommsen aka Inga Lürsen und Niels Stedefreund für 2019 ihren Abschied vom Tatort angekündigt haben.

Wenn ich diesen Artikel auf Spiegel Online richtig verstehe - der war zum ersten Bremen-Tatort von 2017 - kommen 2018 und 2019 noch jeweils zwei Folgen und dann ist Schluss. Was neues scheint aus Bremen bisher noch nicht geplant.

Ich bin mir gerade nicht sicher, was ich davon halten möchte. In ihren besten Folgen mochte ich die beiden unglaublich, aber Inga konnte bisweilen auch unglaublich anstrengend sein.
BT_Arm

German viewers love their detectives ...

... ist  ein Artikel in der New York Times, in dem der Autor, zu der Zeit Korrspondent aus "Europa", seinen Landsleuten versucht den Tatort zu erklären. Der Artikel ist alt und viele kennen ihn vermutlich schon (er ist im englischen Wikipedia-Artikel zum Tatort verlinkt). Aber ich habe ihn gerade zum ersten Mal gelesen und finde die Außen-Sicht auf ein deutsches Phänomen spannend.

German viewers love their detectives
Michael Kimmelmann, NYT, 26. August 2009

BERLIN — When “Law & Order” kicks off its new season next month, it will tie “Gunsmoke,” at 20 years, as America’s longest-running prime-time drama. Here in Germany, where a police procedural called “Tatort” has been around nearly four decades, 20 years can seem as ephemeral as a high school romance.

“Tatort” is a little akin to what Johnny Carson’s “Tonight Show” was in America. It’s one of those modest pop-culture symbols and long-standing common experiences that can be hard for outsiders to translate but that speak to, and of, a nation. First broadcast in 1970, before video games or food processors and when Germany seemed permanently split in two, the show adopted the age-old formula of a pair of detectives solving a murder to devise a distinctly German version of the crime drama.


weiterlesen
BT_Kiesgrube

Manfred Krug

Wahrscheinlich haben es die meisten schon gesehen, aber falls nicht: Manfred Krug ist am 21. Oktober gestorben.

Während Schimanski meine Tatort-Kindheitserinnerung ist, waren Stoever und Brockmöller der Tatort, der mich auch durch meine (frühen) 20er begleitet hat, als ich eigentlich sonst kaum ferngesehen habe (und schon gar keinen Tatort).

Heute kommt auf dem NDR noch um 22.15 Uhr Tod vor Scharnhörn (2001).

Morgen zeigt die ARD Stoevers Fall von 1992. Auf One kommt um 20.15 Uhr Haie vor Helgoland von 1984, der erste Fall von Stoever (noch ohne Brockmöller) und um 21.40 Uhr Amoklauf von 1993.